Geschäftsführer Sebastian Daxeder

Kundenbetreuer / Projektmanager Sebastian Daxeder Junior

Unsere Firmengeschichte

Der Maurermeister Sebastian Daxeder und seine branchenerfahrene Ehefrau Maria wagten im Jahr 1962 den Sprung in die Selbstständigkeit mit der Gründung einer Baufirma für Hoch- und Tiefbau als Einzelunternehmen. Die erste Baustelle war in München, fünf Mitarbeiter waren das erste Team, Schubkarren, Mischer und Kleinwerkzeuge das Startkapital, hoher persönlicher Einsatzwille die Versicherung für das Gelingen. Das Unternehmen konnte sich in der Folgezeit kontinuierlich entwickeln. Werkzeuge, Maschinen, Geräte und die Baustellenausstattung wurden den Erfordernissen der Zeit angepasst. Ein Bauhof mit einem modernen Verwaltungsgebäude wurde zum Firmensitz. Im Jahr 1980 wurde das Tätigkeitsfeld um den Bereich Schlüsselfertiges Bauen und um den Bereich des Bauträgers erweitert. Diese Aktivitäten wurden von Beginn an in einer rechtlich selbstständigen Firma, der DAWO Daxeder Wohnbau GmbH unter Führung von Dr. Hans Kellermann und Diplom Kaufmann Sebastian Daxeder, zwei Söhnen der Firmengründer, abgewickelt. Unmittelbar mit der Öffnung der innerdeutschen Grenze wurden die Marktchancen in Sachsen erkannt. Seit 1991 bzw. 1992 wird in Chemnitz dieselbe Bauleistung wie in den Stammbetrieben in Kolbermoor erbracht. Die Unternehmensgruppe Daxeder beschäftigt ca. 140 Mitarbeiter. Gut ausgebildete, junge Männer ergänzen erfahrene Fachkräfte, die zum Teil seit Jahrzehnten den Unternehmen treu bleiben. Qualifizierte Ingenieure, Maurermeister, Bautechniker und Facharbeiter sowie technisch verständnisvolle Kaufleute sind sein optimales Team am Bau.